Modul 1: „Klettern, aber sicher!“

Der Toprope-Kurs richtet sich an Kletter-Einsteiger, die sich intensiv mit der Thematik auseinandersetzen wollen.

Dieser Kurs beinhaltet alle wesentlichen Grundlagen, um in den verschiedenen Indoor-Kletterhallen sicher Toprope unterwegs zu sein.
Im Anschluss an den Kurs kann innerhalb einer zu vereinbarenden Zeit nach erfolgreicher praktischer Vorführung der im Toprope-Kurs vermittelten Grundlagen der Kletterschein „DAV-Toprope“ ausgestellt werden.

Folgende Kurs-Inhalte sind geplant:

  • Welche Ausrüstung wird benötigt?
    >> Hier gehen wir auf alte sowie auf neueste Materialentwicklungen und -forschungen ein.
  • Wie bindet man sich korrekt in den Gurt ein?
    >> Mehrere Varianten sind möglich.
  • Sicherungstechnik mit Halbautomaten
    (im Kurs wird das GriGri eingesetzt)

    >> Die Grundlage für alle Klettervarianten
  • Was ist der Partnercheck? Und wie wichtig ist er?

  • Sicherheitsinformationen
    >> Vermittlung wesentlicher Klettergrundlagen und Klettertechniken

Dauer: 3 Stunden

>>   Termine