Nachtwanderung 2017

Am Sonntag, den 3. Dezember 2017, traf sich die Jugendgruppe um 16:45 Uhr in Worzeldorf. Bei regen Schneetreiben ging es im Dunkeln zuerst am Kanal entlang. Nachdem etliche Schneeballschlachten ausgefochten waren, bogen wir weglos in den Wald ein. Das Ziel der Wanderung war der Glasersberg oberhalb von Worzeldorf. Doch um diesen zu erreichen, musste zuerst eine Brücke gefunden werden, welche einen Übergang über die A6 ermöglicht. Nach ein paar Irrwegen und Kreisläufen fanden wir schlussendlich die Brücke und erreichten kurz darauf problemlos den Glasersberg. Dort schürten wir ein Lagerfeuer, aßen Plätzchen und tranken Tee. Zum Abschluss ging es durch die tief verschneite Landschaft zurück nach Worzeldorf, wo wir den Abend mit einer abschließenden Schneeballschlacht ausklingen ließen.