Bericht zur Skisaison 2012/2013

Auch in der Saison 2012/2013 fanden wieder Fahrten sowie Veranstaltungen statt.

Hier finden Sie die ausführlichen Berichte und Bilder dazu, die nach und nach aktualisiert werden.

Familienfahrt über Silvester nach Saalbach-Hinterglemm 2013

tl_files/Ski_Abteilung/Bilder 2/06.jpg

 

Vom Samstag, 29.12.2012 bis Samstag 5.1.2013 fand wieder die Familienskifahrt nach Saalbach-Hinterglemm statt. Zum insgesamt dritten Mal waren wir dabei in unserem neuen Quartier Young Generation Resort Buchegg untergebracht. Ein modernes Haus mit sauberen, zweckmäßigen Zimmern mit Dusche/WC, welches nur 100 Meter von der Piste entfernt steht. 52 Betten waren dort reserviert – 52 Personen hatten sich auch angemeldet und fuhren mit. Nach dem sommerlichen Weihnachtsfest hatten wir keine großen Erwartungen an die Pisten- und Schneeverhältnisse. Aber wir wurden positiv überrascht. Als wir kurz vor Zell am See ins Saalbachtal einbogen, war dort eine geschlossene Schneedecke. Und auch die Pisten erwiesen sich in den folgenden Tagen in einem ausgezeichneten Zustand.

Mit 4 Ski-Übungsleitern hatten wir dann die 6 Tage 18 Kinder zu betreuen. Ein Übungsleiter hat sich um den einzigen Anfänger gekümmert. Die anderen 17 Kinder konnten nach dem Vorfahren auf die anderen 3 Übungsleiter gleichmäßig aufgeteilt werden. Es wurde in den 6 Tagen viel gelernt. Und beim Abschlussrennen konnten die Eltern die neu erworbenen Fahrkünste Ihrer Kinder bewundern.

Leider war an diesem letzten Skitag das Wetter nicht mehr so, wie wir es die ganze Woche davor gewohnt waren. Wir hatten 5 Tage lang herrliches, nicht zu kaltes Wetter. Am Freitag – und auch am Abreisetag hat es dann aber in Strömen geregnet. Bis auf weit über 1.500 Meter.

tl_files/Ski_Abteilung/Bilder 2/10.jpg

Dies hielt uns aber nicht davon ab, auch für die Erwachsenen eine Gaudi-Rallye zu planen und durchzuführen. Tagsüber mussten alle für ihre Gruppe Dinge beschaffen, gestalten, organisieren usw. Am Abend waren dann die Siegerehrung für das Kinderskirennen und der Abschlussabend. Dort mussten dann die 3 Gruppen verschiedene Dinge präsentieren, Spiele machen und so manche Gaudi aushalten. Es war eine tolle Stimmung bis um Mitternacht.

Aber auch schon die Tage davor – und natürlich an Silvester – hatten wir viel Apres-Ski-Vergnügen und Spaß miteinander. Zum Ende des Skitags trafen sich die Meisten auf der Gerstreitalm. Erst zum Abendessen um 18:30 Uhr fanden dann viele den Weg zum 100 Meter entfernten Quartier. Und wer wollte – und das waren jeden Abend sehr viele – konnte bis 21:30 Uhr am Flutlichthang weitercarven.

Die ganze Woche war so harmonisch und fröhlich verlaufen, wie wir uns Skilehrer und Organisatoren es nur immer wünschen würden. Dazu sagen wir allen Teilnehmern auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Und äußern den Wunsch, dass im nächsten Jahr hoffentlich alle wieder dabei sein werden – vom Samstag, 28.12.2013 bis Samstag, 4.1.2014.

 

Liebe Grüße und eine schöne Zeit

Euer Silvester-Familien-Skifahrt-Team

Jürgen, Ralph, Manuel und Fabian

 

tl_files/Ski_Abteilung/Bilder 2/04.jpg tl_files/Ski_Abteilung/Bilder 2/08.jpg tl_files/Ski_Abteilung/Bilder 2/03.jpg